Kern & Heß Kanzleiblog

Neues aus unserer Kanzlei

Team Kern & Heß wieder dabei beim Hypo-City-Lauf in Aschaffenburg

No Comments »

Unser Team wird dieses Jahr zum dritten Mal am Hypo-City-Lauf am 30.05.2008 in Aschaffenburg teilnehmen. Am Start sind

  • Michael Heß
  • Harald Kern
  • Verena Schwind
  • Nicole Großmann
  • Kerstin Wenzel
  • Tamara Kern
  • Jutta Stürmer
  • und Max Rinneberg.

Die übrigen Mitglieder der Kanzlei werden die Läufer tatkräftig und lautstark anspornen und für die entsprechende Stimmung und Motivation sorgen.

Wir freuen uns auf das Event.

Kern & Heß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Aschaffenburg www.kern-hess.de

Thomas Franz zum Steuerberater bestellt !

No Comments »

Thomas Franz

Unser Mitarbeiter Herr Thomas Franz wurde am 25.04.2008 bei einem Festakt der Steuerberaterkammer Nürnberg feierlich zum Steuerberater bestellt. Bilder von der Feier gibt es beim Fotostudio Nürnberg. Die Bestellungsurkunden  wurden in Anwesenheit des Präsidenten der Steuerberaterkammer Nürnberg,  Manfred Dehler sowie des Staatssekretärs und MdB Georg Fahrenschon aus dem Bundesfinanzministerium überreicht. Ein fachliches und kulturelles Rahmenprogramm rundete die Feier ab.

Informationen über die Bestellung erschienen natürlich auch in der örtlichen Presse.

Wir sind stolz, mit Herrn Franz einen weiteren Steuerberater in unserem Team zu haben. Insgesamt sind wir jetzt im Führungsteam fachlich wie folgt aufgestellt:

Harald Kern und Michael Heß, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater,

Verena Schwind und Thomas Franz, Steuerberater,

und natürlich die weiteren Mitglieder des Teams, mit weiteren fachlichen Qualifikationen.

Kern & Heß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Aschaffenburg www.kern-hess.de

Seminar zum Thema „Offenlegung von Jahresabschlüssen und daraus entstehende Konsequenzen“

No Comments »

Welche Auswirkungen hat die Pflicht zur Offenlegung des Jahresabschlusses Ihrer Gesellschaft für Ihr Unternehmen und Sie persönlich ? Was ist zu beachten, welche Aspekte gilt es in die Überlegungen einzubeziehen ?

Am 08.05.2008 referiert unsere Mitarbeiterin Frau Verena Schwind zum Thema Offenlegung von Jahresabschlüssen und daraus entstehende Konsequenzen. Als weiterer Referent wird Herr Thomas Schurk von der Creditreform Aschaffenburg vortragen und für Fragen zur Verfügung stehen. Behandelt werden u.a. folgende Themen und Fragestellungen:

Was sind die absoluten Mindestangaben, die veröffentlicht werden müssen?

  • kleine Gesellschaft
  • mittelgroße Gesellschaft
  • große Gesellschaft

Gibt es neben der Begrenzung auf die Mindestangaben noch andere Strategien,
um die zu veröffentlichenden Informationen möglichst „nutzlos“ zu machen?
Und ist dies sinnvoll?

Ist es sinnvoll die Informationen auf die Mindestangaben zu beschränken?
Gibt es Ausnahmen, in denen es empfehlenswert ist, über die notwendigen
Mindestangaben hinaus Informationen zu veröffentlichen?

  • bei Betriebsaufspaltungen
  • bei Rangrücktritten
  • usw.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und findet in den Räumen der Creditreform Aschaffenburg statt.

Weitere Infos und Anmeldeunterlagen finden Sie auf unserer Webseite im Mandantenbereich. Das Seminar ist für unsere Mandanten kostenlos.

Kern & Heß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Aschaffenburg www.kern-hess.de