Kern & Heß spendet auch in 2010 !

Statt Geschenken an unsere Kunden: Wir spenden an Weihnachten schon seit vielen Jahren Einzelspenden in drei- bis vierstelliger Höhe an karitative Organisationen, bei denen wir teilweise auch förderndes Mitglied sind. Auch in 2010 haben wir das wieder getan.

Zum Beispiel unterstützen wir in Aschaffenburg den Verein Grenzenlos e.V., der sich um die Betreuung von Obdachlosen und sozial Schwachen kümmert. Wir spenden an den Förderkreis für das städtische Kinderheim e.V. in Aschaffenburg. Ausserdem sind wir auch Fördermitglied im Verein Café Sozial e.V. in Aschaffenburg.

Wir spenden außerdem z.B. an:

  • die Welthungerhilfe
  • Menschen für Menschen
  • Brot für die Welt
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Cap Anamur
  • Amnesty International

und einige andere karitative Einrichtungen.

Unsere Mitarbeiter unterhalten gemeinsam eine Patenschaft für ein Kind in Burkina Faso über Plan International.

Wir unterstützen auch Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace und den Bund Naturschutz.

Wir sind sicher, daß wir damit auch im Sinne unserer Mandanten handeln. Außerdem sind wir überzeugt davon, daß jeder Einzelne einen entscheidenden Beitrag leisten kann, daß die Welt für uns und unsere Kinder morgen etwas besser wird, als Sie gestern war. Jeder kann sich selbst fragen, “wenn nicht ich, wer dann ?”

Daß man Spenden steuerlich absetzen kann, erleichtert das Ganze natürlich zusätzlich, und ermöglicht es , auch größere Beträge zu spenden …….. . Weitere Überlegungen und Tipps zu diesem Thema auf unserem Webblog www.steuerblogging.de .

Schauen Sie doch mal auf unserer Webseite im Bereich Profil – Mitgliedschaften, oder in unserem Kanzleiblog unter Charity, da sehen Sie einige der Aktivitäten, die wir bei Kern & Heß unterstützen.

Harald Kern, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Aschaffenburg, www.kern-hess.de

DATEV überschreitet die 10 Millionengrenze bei den Lohnabrechnungen

Die DATEV, das Rechenzentrum der Steuerberater, hat im September die Grenze von 10 Millionen Lohnabrechnungen im Jahr 2010 überschritten. Mehr als 1,2 Mio Betriebe lassen in Deutschland die Lohn- und Gehaltsabrechnungen über DATEV erstellen.

Auch wir arbeiten mit der Lohnsoftware der DATEV. Da sind wir sicher, dass alles reibungslos für unsere Mandanten läuft. Weitere Infos zur sinnvollen und ökonomischen Organisation und Abwicklung der Lohnabrechnung finden Sie bei der DATEV und auf unserer Webseite zum Thema Lohnbuchhaltung.

Kern & Heß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Aschaffenburg www.kern-hess.de

NWB Steuerberatermagazin portraitiert die Kanzlei Kern & Heß

Das Steuerberatermagazin aus dem NWB-Verlag hatte uns angerufen und gefragt, ob sie ein Portrait unserer Steuerberaterkanzlei machen könnten. Wir waren natürlich erfreut und einverstanden. Ein Redakteur war durch unsere Webseite auf uns aufmerksam geworden, man fand unsere Philosophie, unseren Beratungsansatz und unser Profil interessant. Der Redakteur kam dazu extra aus Berlin zu uns nach Aschaffenburg, und machte ein Interview mit der Kanzleileitung. Wir fanden das klasse und sehr spannend.

Das Ergebnis steht in der Ausgabe 11/2010. Zum Artikel geht es hier “Gelungenes Zusammenspiel” (Quelle: StBMag 11/2010 S. 42 ff., mit freundlicher Genehmigung des NWB-Verlags).

Kern & Heß Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Aschaffenburg www.kern-hess.de